Zaros See

Zaros See

Der künstliche See von Zaros oder Votomos liegt an den südlichen Hängen von Psiloritis, nur 1 km nördlich von Zaros und 45 km südwestlich von Iraklion. Das Gebiet war ein kleines Feuchtgebiet vor 1987, das im Krater von Votomos Quelle geformt wurde. Es dauerte seine jetzige Form im Jahr 1987, als der Forstdienst einen künstlichen See schuf, wo das Quellwasser gelagert wurde.

Andere Sehenswürdigkeiten